Elektro-pneumatische Bohreinheiten Global Serie

GSA, GSB und GSC
Selfeeder Global ist eine insbesondere für das Bohren bestimmte kombinierte Modellreihe. Die Spindeldrehzahl wird von einem Drehstrom-Asynchronmotor angetrieben und der Spindelvorschub wird mit Druckluft geregelt. Die Einheiten ermöglichen außerdem eine innere Werkzeugkühlung. Selfeeder Global bieten wir in drei Modellreihen GSA, GSB und GSC an, jede Modellreihe verfügt über mehrere Leistungsvarianten je nach Drehzahl und max. Bohrkapazität. Die technischen Parameter der einzelnen Modelle entnehmen Sie dem Produktkatalog.

Technische Daten

Hinweise:
1. Die Werte in den Klammern beziehen sich auf die Einheiten mit einem längeren Vorschub.
2. Die Modellpalette sollte gemäß Materialtyp, dem max. Lochdurchmesser und der Schnittgeschwindigkeit ausgewählt werden.
3. Die oben erwähnte Bohrkapazität gilt für die Tiefe, die dem Doppelten des Bohrerdurchmessers entspricht.
4. Der Schneidvorschub wird vom Hydro-speed Regler gesteuert. Auf Anfrage sind verschiedene Arten von Reglern erhältlich.
5. Die für einen 3 Phasen Drehstrom-Asynchronmotor einsetzbare Spannung beträgt standardmäßig 380 V/50 Hz.
6. Es sind 3 Befestigungstypen verfügbar:
- JT Spindeltyp (Bohrfutter), Kennzeichnung N
-
Kopfklemmenspezifikationen ER8 / ER11 / ER20 / ER25, Kennzeichnung C
-
einstellbare Köpfe BILZ16 / BILZ20 / BILZ25 / BILZ28 / KH-14E / KH-16E / KH-22E / KH-25E